Weihnachtsmarkt in Oberursel: Der 1. FC 04 ist wieder dabei!

Nachdem im letzten Jahr aufgrund der dünnen Personaldecke kein Stand besetzt werden konnte, lädt der 1. FC 04 Oberursel in diesem Jahr wieder auf den Weihnachtsmarkt ein.

Bei hoffentlich guten Wetter erwarten Sie Glühwein, Kinderpunsch und natürlich Heidewürstchen direkt vom Holzkohlgrill. Sie finden uns von Donnerstag bis Sonntag Abend direkt am Rathaus, gegenüber dem Stadel.

 

1. Mannschaft: mit zwei Siegen in die Winterpause

Erfolgreicher Jahresabschluss für die erste Mannschaft des 1. FC 04 Oberursel: Nachdem im letzten Heimspiel des Jahres Teutonia Köppern III mit 3:0 besiegt wurde, konnte auch das Spiel beim Tabellennachbarn TV Burgholzhausen gewonnen werden – mit 6:2 fiel das Ergebnis sogar noch deutlicher aus. Die Tore für den 1. FC 04 erzielten Anis Pirmoradi, John Hebron, der doppelt, und Erhan Oezkaratas, der gleich dreimal traf.

Das Team von Eray Balkan und Frank Rosenkranz konnte somit den Kontakt zu den Spitzenplätzen halten und überwintert mit 25  Punkten auf Platz 6. Weiter geht es auf der Stierstädter Heide erst am 25.02. mit dem Nachholspiel gegen die SG Mönstadt/Grävenwiesbach.

Fussballcamp auf der Stierstädter Heide

Bei bestem Herbstwetter jagten in der vergangenen Woche insgesamt 20 junge Kicker zwischen 7 und 12 Jahren beim Fußballcamp der Rhein-Main-Fußballschule dem Ball nach.

An fünf Tagen traf man sich zum gemeinsamen Frühstuck, anschließend lernten die Nachwuchskicker unter fachkundiger Anleitung dribbeln, passen und schießen. Alle waren mit großem Spaß dabei!

 

Der 1. FC 04 Oberursel und die Rhein-Main-Fussballschule werden die erfolgreiche Kooperation daher fortsetzen. Bereits jetzt können sich Interessierte für die kommenden Ostercamps hier anmelden.

 

1. Mannschaft: 4. Platz nach mühsamen 3:1 gegen Mammolshain II

Das Team von Eray Balkan und Frank Rosenkranz konnte am gestrigen Sonntag den dritten Sieg in Folge in der Kreisliga B Hochtaunus einfahren. Allerdings bot die Mannschaft beim 3:1-Sieg gegen den Tabellenvorletzten Mammolshain II keine durchweg überzeugende Leistung. Nachdem es zur Halbzeit trotz klarer Überlegenheit noch 0:0 stand, brachten drei Wechsel (und eine deutliche Ansprache des Trainerduos) den 1. FC 04 doch noch auf die Erfolgsspur. Die eingewechselten Metin Oezdemir (57., 80.) und Paykan Popal (82.) schossen eine deutliche Führung heraus, der Elfmeter zum 3:1 in der Schlussminute war dann nur noch ein Schönheitsfehler.

Mit diesem Sieg klettert die Mannschaft in der Tabelle weiter nach oben, und steht nach zehn Spieltagen auf dem vierten Platz. Sie wird sich jedoch steigern müssen, wenn sie auch am 23.10. bestehen will – denn da steht um 15 Uhr das Auswärtsspiel beim bislang ungeschlagenen Tabellenführer SG Hundstadt an.

1. Mannschaft: Sieg im Stadtderby krönt ereignisreiche Woche

Die 1. Mannschaft des 1. FC 04 Oberursel geht nach drei torreichen Spielen mit 6 Punkten aus der zurückliegenden englischen Woche.

Nachdem das Heimspiel gegen Merzhausen II am 30.09. noch sehr unglücklich mit 3:4 verloren wurde, konnte das Team von Eray Balkan und Frank Rosenkranz am 03.10. einen 5:2-Auswärtssieg bei Teutonia Köppern III feiern; Torschützen waren Tufan Duroglu (2), Philipp Danella, Metin Oezdemir und Kemal Cidik.

Am 08.10. folgte dann der Sieg bei Eintracht Oberursel II: mit 6:3 (4:1) endete das Stadtderby auf dem Kunstrasenplatz am Eschbachweg. Der 1. FC 04 begann stark, führte nach Toren von Philipp Danella (9., 34., beide per Kopf), John Ghebre Hebron (17.) und Tufan Duroglu (25.) mit 4:0, und konnte in der zweiten Halbzeit durch zwei Kontertore von Tufan Duroglu (71., 87.), den Sack zumachen.

Der 1. FC 04 rückt somit auf den 5. Platz der Tabelle vor, und kann beim kommenden Heimspiel gegen Mammolshain II (15.10.,  15h) auf der Stierstädter Heide nachlegen.

1. Mannschaft: Derbysieg in Bommersheim

Die 1. Mannschaft des 1. FC 04 konnte nach zuletzt durchwachsenen Ergebnissen im Derby beim SC Bommersheim ein Erfolgserlebnis feiern: Der Stadtrivale wurde in einem abwechslungsreichen Spiel mit 4:2 (3:1) besiegt.

Der 1. FC 04 ging dabei nach schöner Kombination schon in der achten Minute durch Paykan Popal in Führung. Nach dem Ausgleich sorgten zwei Treffer von Torjäger Ali Sarikaya (25. und 43.) für den Halbzeitstand. In der zweiten Hälfte konnte Bommersheim noch einmal verkürzten, dank eines direkt verwandelten Freistoßes von Kemal Cidik in der 61. Minute kam aber keine Gefahr mehr auf.

Die Mannschaft von Eray Balkan und Frank Rosenkranz ist nun kommenden Sonntag gegen den Tabellenzweiten TuS Merzhausen II gefordert; Anstoß ist um 15 Uhr auf der Stierstädter Heide.

Herbstferien: Fussballcamp auf der Stierstädter Heide

In den Herbstferien gibt es ein besonderes Angebot auf dem Gelände des 1. FC 04 Oberursel:

Ihr seid herzlich willkommen, in den Herbstferien 2017 eure Kinder und Freunde im Fussballcamp unseres neuen Kooperationspartners www.rhein-main-fussballschule.de anzumelden. Ab dem 09.10. bzw. dem 16.10. wird auf der Stierstädter Heide unter Anleitung lizenzierter Trainer für jeweils 5 Tage mit kleinen Trainingsgruppen von 4 bis max. 12 Teilnehmern je Trainer gespielt und trainiert.

Mitglieder des 1. FC 04 Oberursel zahlen nur 150 EUR für 5 Tage Aktion, alle anderen Fußballbegeisterten zwischen 5 und 13 Jahren 175 EUR. Darin enthalten ist auch eine Frühbetreuung ab 8 Uhr inkl. reichhaltigem Frühstück. Abholung ist immer um 15 Uhr auf der Stierstädter Heide.

Hier geht es direkt zur Anmeldung.

Sommerfest des 1. FC 04: viel Spaß für Groß und Klein

Das Sommerfest des 1. FC 04 Oberursel am Samstag, den 19. August bot alles, was den Fußball auf der Stierstädter Heide für alle so schön macht:

  • Sportliche Herausforderungen beim Torwandschießen, der Fußball-Olympiade und der Messung der Schussstärke mit einem Lasermeßgerät,
  • viele leckere selbstgemachte Kuchen,
  • eine große Hüpfburg (natürlich in Form eines Fußballs),
  • tolle Tombola-Preise, u.a. ein handsigniertes Trikot der Weltmeister von 2014,
  • und natürlich die berühmten Heidewürstchen vom Kerber,

und das alles bei bestem Sommerwetter.

Vielen Dank an alle Helfer, Spender und Unterstützer – das war klasse!

Nur 1:1 gegen Niederlauken/Laubach

Das zweite Spiel der 1. Mannschaft des 1. FC 04 endete am 20.08.17 mit einem enttäuschenden 1:1 (0:1) gegen die Mannschaft der FSG Niederlauken/Laubach.

Das Team von Eray Balkan und Frank Rosenkranz war zwar über die gesamte Spielzeit deutlich überlegen, konnte hieraus jedoch viel zu wenig Kapital schlagen. Zwar konnte Ali Serikaya in der 50. Minute nach schöner Kombination die Führung der Gäste ausgleichen, in der Folge ließen die Oberurseler aber viele beste Chancen ungenutzt, hierunter auch einen Elfmeter.

In der hektischen Schlußphase sahen zudem zwei Spieler des 1. FC 04 und ein Spieler aus Niederlauken/Laubach die rote Karte, so dass neben zwei verlorenen Punkten nun auch längere Ausfälle wichtiger Spieler drohen.